Aktuelles 14.4.2020

Auf Grund der Corona-Epidemie haben wir den Start im Mai 2020 abgebrochen.
Unter den momentanen Gegebenheiten wird die Durchführung zum 8.5.2020 nicht möglich sein.

Wir versuchen eine Planung zum Herbst 2020 aufzustellen, sollte das nicht machbar sein, dann versuchen wir es zum Frühjahr 2021.
2021 würde dann nicht mehr mit einem  runden Jubiläum des Einheitsvertrages zusammenfallen – aber Corona war nicht vorhersehbar und kümmert sich nicht um Derartiges.

Wir werden Sie hier bzw. auf der Website „gruenezonengrenze.de“  informieren.